Overlock-Nähmaschinen

Wenn du bereits über umfangreiche Kenntnisse und Fähigkeiten beim Nähen verfügst wirst du mit deiner normalen Nähmaschine an Grenzen stossen und diese überwinden wollen. So wird dir eine Anfänger-Nähmaschine nicht ewig reichen und ein Wechsel z.B. zu einer Computer-Nähmaschine wäre ein logischer Schritt. Eine andere interessante Nähmaschinenart für fortgeschrittene NäherInnen ist die Gruppe der Overlock-Nähmaschinen.

Mit einer Overlock-Nähmaschine kannst du insbesondere alle möglichen Arbeiten am Stoffrand ausführen. Neben dem Erstellen der Nähte kannst du mit einer Overlock-Nähmaschine aber auch bereits vorhandene Nähte verschönern und ausbessern. Außerdem bieten Overlock-Nähmaschinen die Möglichkeit Stoffe zu säumen und unschöne Reste des Saums werden bei Overlock-Nähmaschinen schon während oder auch nach Abschluss der Arbeit entfernt. Damit erhältst du saubere Arbeitsergebnisse, die von Näharbeiten der Profis nicht mehr zu unterscheiden sind. Wir machen den Overlock-Nähmaschinen Vergleich.

Overlock-Nähmaschinen

Vor- und Nachteile einer Overlock Nähmaschine

  • ideal für Arbeiten am Stoffrand bzw. Saum
  • auch unsaubere Nähte können verschönert werden
  • Stoffreste am Saum werden entfernt
  • nicht alle Overlock Nähmaschinen sind für mehrere Stofflagen geeignet

W6 N 454D Overlock Nähmaschine

Die W6 N 454D Overlock auf einen Blick nähen, schneiden und versäubern in einem Arbeitsgang Spitzenqualität ...

9.5
2 Brother M1034D Overlock-Nähmaschine

Brother M1034D Overlock-Nähmaschine

Die Brother M1034D Overlock Nähmaschine auf einen Blick Mit Hilfe der Brother M1034D Overlock Nähmaschine kannst du ...

9.5